Preview Mode Links will not work in preview mode

Aug 31, 2021

In dieser Folge spreche ich mit der gebürtigen Möllnerin Heike Scholz. Sie ist Expertin für die digitale Zukunft des Einkaufens im stationären Einzelhandel. 

Zwei Ihrer Thesen lauten:

Innenstädte müssen nicht veröden, sondern können – wieder – lebendige Orte für Bewohnende und Besuchende sein. 

Gerade zauberhafte Kleinstädte wie Mölln oder Ratzeburg bieten ein großes Potenzial für digital unterstützte Gestaltungskonzepte, die eine Innenstadt in neuem gastfreundlichem Glanz erstrahlen lassen können.

Hier noch mal die im Podcast erwähnten Internetseiten:

https://heike-scholz.de 
https://zukunftdeseinkaufens.de/
https://innector.de/

⇨ Über diesen Podcast
Moin Mölln, der Podcast von, mit und für Möllner. Joachim Rumohr lässt hier alle Möllner zu Wort kommen, die etwas zu sagen haben. Es geht um persönliches, die Verbundenheit zur Stadt und alle Themen die uns hier bewegen.

So kannst Du Kontakt zu Joachim Rumohr, dem Macher von Moin Mölln, aufnehmen:

Hinterlasse mir auf dem Anrufbeantworter der Wirtschaftlichen Vereinigung Mölln e.V. mit der Rufnummer 04542-987673 eine Sprachnachricht. Schreib eine E-Mail an moin-moelln@joachim-rumohr.de